Pfeifen Huber Premium 2021 Limited Edition

Premium 2021 LE

Diesmal habe ich mir vorgenommen, den Limited Edition 2021 ziemlich füh vorzustellen. Jetzt ist es schon fast Ende Mai und der Huber 2021 ist in der Pfeife. Raumnote: Kandierte Früchte, Honig, Vanille. Grundtabak: Virginia-Burley-Black Cavendish. Gab es eine Überraschung?

Weiterlesen ...

Pfeifen Huber – Selected Blend Virginia

Pfeifen Huber – Selected Blend Virginia

Wenn man „Selected Blend Virginia“ hört, könnte man sofort denken, es handele sich um einen reinrassigen Virginia ohne Aroma. Aber nein, mit 4 von 5 Punkten ist es eher eine „Aromabombe“, also vermutlich eher nichts für mich persönlich. Aber der Künstler Alexander Broy war sehr begeistert. Also, Versuch macht klug.

Weiterlesen ...

Pfeifen Huber – Köstlichkeiten aus München

Pfeifen Huber

Köstlichkeiten aus München? Da fallen einem sofort Schweinsbraten, Haxen, Weißwurst, Leberkäs und die besten Biere Deutschlands ein. Der Pfeifenraucher denkt allerdings sofort an Pfeifen Huber. Und ich kann mir keinen Pfeifenraucher vorstellen, der München besucht hat und nicht beim Huber war.

Weiterlesen ...

Pfeifen Huber - Signature

Pfeifen Huber - Signature

Wie schon oft erwähnt, haben wir bereits 1978 unsere ersten Tabake gekauft – und diese meist beim Pfeifen Huber. Das war natürlich kein Kunststück, denn wir haben in München Alt-Perlach gewohnt. Jetzt sind wir leider nur noch einmal pro Jahr in München. Aber man kann ja auch Tabake bestellen - ab 25 Euro sogar versandkostenfrei. Jetzt ist endlich der Top-Tabak vom Huber, der „Pfeifen Huber – Signature“ an der Reihe.

Weiterlesen ...

Pfeifen Huber - Selected Blend Flake Cut

Selected Blend Flake Cut

Ist da „nur“ Virginia drin? Ist das was für mich? Aber die neue Serie „Selected Blend“ (fünf Tabake) wollte ich unbedingt probieren. Aber mit welchem fange ich an? Ich starte mit dem Flake Cut.

Weiterlesen ...