Mac Baren Classic Flake (3)

Mac Baren Classic Flake

Wie jedes Jahr stellt sich die Frage nach meinem «Sommeraromaten». Neben meinem «Standard-Sommeraromaten» habe ich mir überlegt noch einen zweiten Tabak in meine Sommer-Tabakbar aufzunehmen. Meine Wahl ist auf den Mac Baren Classic Falke gefallen.

Weiterlesen ...

Mac Baren - Meine Mischung Braun

Mac Baren - Meine Mischung Braun

Nachdem der Mac Baren "Meine Mischung Gelb" bei uns gepunktet hat, liegt es nah, jetzt “Meine Mischung Braun” vorzustellen. Er ist mit Virginia und Burley versehen und leicht aromatisiert - das klingt gut. Auf cigarworld.de wird er mit Stärke 2 (8) bewertet. Ist er ein Starter-Tabak?

Weiterlesen ...

Mac Baren Classic Flake (Flake Cut) (2)

Mac Baren Classic Flake

Den Mac Baren Classic Flake habe ich vor etwa eineinhalb Jahren geraucht: Ziemlich am Anfang in meinem  zweiten "Pfeifenraucher-Leben". Dann, nach den ersten, mehr dänischen Tabaken, kam ich aber irgendwie weg von den Aromaten. Durch die genialen HU Aromaten (z.B. HU Tobacco - Maroccan Bazaar) habe ich allerdings zu den aromatischen Tabaken zurückgefunden. Wie ist der zweite Anlauf?

Weiterlesen ...

Mac Baren - HH Old Dark Fired

Mac Baren Old Dark Fired

Ich gebe es zu: vor dem HH Old Dark Fired (ODF) habe ich mächtig Respekt. Dieser wurde von Mac Baren mit Stärke 3 eingestuft. Deniz hat hier den HH Bold Kentucky vorgestellt und ihn mit Stärke 4 bewertet. Und? Wie stark empfinde ich den ODF?

Weiterlesen ...

Mac Baren Bell´s Three Nuns Yellow

Mac Baren Bell´s Three Nuns "Yellow"

Mac Baren hat dem Bell´s Three Nuns, einem der wohl weltweit bekanntesten Tabake, zwei neue Varianten zur Seite gestellt. Dabei handelt es sich um den Mac Baren Bell´s Three Nuns «Yellow» und Three Nuns Green Version (Mac Baren). Beide stehen auf meiner Wunschliste für Tabake. Den «Yellow» habe ich mir nun gegönnt.

Weiterlesen ...

Unterkategorien